· 

Anna & Chris | 06.07.2018

Anna & Chris | 06.07.2018


Von Anfang an war ich überwältig von diesen beiden. Von ihren Ideen, ihren Standpunkten und ihrer starken Zugehörigkeit und Liebe zu einander. An diesem Spätsommernachmittag im trubeligen Bremer Neustadt-Getöse bei Latte Macchiato und Kaffee haben wir uns zum ersten Mal getroffen.

Für mich fing eine sehr spannende, kreative, spaßige und intensive Zeit an.

Am letzten Freitag hat der Kreis sich geschlossen: bei allerbesten Wetter mit strahlendem Sonnenschein auf dem wunderschönen Lür-Kropp-Hof.

Anna mit ihren vielen tollen Ideen zur optischen Gestaltung, hat ein tolles Vintage-Konzept erstellt, das dann gemeinsam mit Chris, Annas Schwester und Trauzeugin und mir fleißig in die Tat umgesetzt wurde. Ich habe es so genossen, mit diesen beiden gemeinsam kreativ zu sein, denn sie haben ein tolles Auge für liebevolle Details!

Bündelweise Schleierkraut, Tortenspitzen, Kraftpapier, Eukalyptus, Sisalschnur, Spitzenband, süße Mandeln, die Farben Rosa, Gold und Ivory, Pfingstrosen, Ranunkeln, Vogelhäuser, schöne alte Obstkisten, kleine Einmachgläser, eine überwältigende und absolut leckere Hochzeitstorte, in die Lüfte steigende Ballons, allerbeste Wünsche, Humor, eine feierlaunige Gesellschaft, ein schickes Cabrio, ein klitzekleines Baby, eine glückliche kleine Familie, gute Musik, leckeres Essen, Tanz, Liebe und Freude. Das alles nehme ich als Erinnerung mit.

Ich danke euch für euer Vertrauen. Es war mir eine große Freude, mit euch diese spannende und intensive Zeit zu erleben, an deren Ende ein so schönes Fest gefeiert wurde.

Anna und Chris, ich wünsche euch kunterbunte Konfettiregen auf allen euren Wegen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0